Persönliches


Ich bin 1975 geboren. Ich wohne mit meinem Mann und unseren Kindern in Eggiwil. Mir ist ein möglichst natürlicher und naturnaher Lebensstil wichtig. Auch zum Thema Gesundheit versuche ich einen möglichst natürlichen Umgang zu pflegen. Meine Devise ist: zuerst die natürlichen Mitteln (Homöopathie, Tee, Wickel etc.) anzuwenden und dann je nach Situation den Arzt aufsuchen. 

Pflegefachfrau

  • 1995 - 1998 Ausbildung zur Pflegefachfrau (damals noch Krankenschwester); Lindenhof Spital Bern
  • 1998 -1999 Spital Oberdiessbach; Chirurgie,
  • 1999 - 2003 Spital Münsingen; Medizin und Überwachung,
  • 2003 - 2012 Komplementär - Medizin in Langnau. Das war eine sehr schöne und spannende Arbeit. Es machte mir Freude, die Patienten in ihrer Ganzheit zu behandeln. Wir verabreichten auch viele Wickel und machten Massagen und Bäder, und vieles mehr.

Homöopathie

Nach etwa 2 Jahren nach der Ausbildung als Pflegefachfrau, entdeckte ich für mich die Homöopathie, und zwar machte ich in dieser Zeit einen Kurs über die homöopathische Hausapotheke. Dies hat mich so fasziniert, dass ich weitere berufsbegleitende Ausbildungen machte.

  • 2001-2003 Mannheimer Seminar für Homöopathik
  • 2003-2006 an der Akademie der homöopathischen Heilkunst in Rapperswil.
  • 2013 Klinische Ausbildung und Abschlussjahr an der Samuel Hahnemann Schule.

Mitglied Homöopathie Verband Schweiz (www.hvs.ch)

 

Colon-Hydro Therapie

  • 2012 Weiterbildung zur Colon-Hydro Therapeutin.

 Integral Coach ECA

  • 2015 Ausbildung Cert. Integrales Coaching