Vorbereitung und Nachbereitung


Vor der Colon-Hydro Therapie

Empfehlenswert ist, ca 2-3 Tage vor der Colon-Hydro Therapie kein / wenig Fleisch und Milchprodukte zu essen.

Um den Darm etwas anzuregen, kann am Tag vor der Therapie eine Flasche Randensaft oder Sauerkrautsaft von Biotta getrunken werden.

Wenn jemand Probleme mit Verstopfung hat, kann ein leichtes Abführmittel eingenommen werden.

Es geht darum, dass der Darm etwas vorbereitet ist. Falls aber alle Massnahmen versagen sollten (was nicht selten vorkommt, in dieser Situation!) ist das sicher kein Problem!

Bitte 2 Stunden vor der Therapie, nichts mehr essen und trinken.

 

Nach der Therapie:

Wenn es machbar ist, wäre es sinnvoll ein möglichst ruhiger Tag zu machen. Es kann sein, dass man danach etwas müde ist.

Wichtig die Ernährung an diesem Tag. Etwas leichtes, nichts Rohes. Z.B Reis, Gemüse, Kartoffeln etc.